Über drei Millionen Zuschauer sahen Klettervideo

„El Sendero Luminoso – The Shining Path” von The North Face mit Free-Solo-Profi Alex Honnold gewinnt ISPO COMMUNICATION AWARD OF THE YEAR

Wie gelungenes Marketing in der Sportbranche heute aussieht, präsentiert die ISPO MUNICH mit den ISPO AWARD COMMUNICATION Preisträgern 2015. Die Jury wählte diesmal Bewerbungen aus den Kategorien Brand Video, Documentary, Exhibit Display, Mobile App, Multichannel, Photo, Social Media sowie Website und kürte das Video „El Sendero Luminoso – The Shining Path“ von The North Face & Camp4 Collective mit dem ISPO AWARD COMMUNICATION OF THE YEAR. Außerdem verlieh sie den besten Projekten aus den acht Kategorien den Titel ISPO AWARD GOLD WINNER.

Alex Honnold, Little Cottonwood Canyon, UT

1. THE NORTH FACE & CAMP4 COLLECTIVE

El Sendero Luminoso – The Shining Path

2014 startete Alex Honnold eines seiner ehrgeizigsten Free-Solo-Projekte. Honnold durchstieg die 760 Meter des El Sendero Luminoso (der erleuchtete Weg) im mexikanischen El Potrero Chico ohne Sicherung in etwas mehr als drei Stunden. Das Video von The North Face, das die Klettertour zeigt, wurde in internationalen digitalen Medien über drei Millionen Mal angeschaut. Der Film entspricht der Philosophie der Outdoormarke, Menschen zu bewegen, persönliche Grenzen auszutesten, befand die Jury.

2. GOLD WINNER BRAND VIDEO

Audi, Race car on the road – Welcome back

Audis Markenspot „Welcome back“ sahen Millionen von Menschen. Audi verpackte darin eine freche Kampfansage an den Konkurrenten Porsche. Ein Audi R18 rast von Ingolstadt nach Zuffenhausen, überholt dabei einen alten Porsche-Traktor und kommt mit quietschenden Reifen vor der Porsche-Zentrale zum Stehen. Dort brennt er in den Asphalt: „Welcome back“. Audi und Porsche sind Wettbewerber um den Titel des 24-Stunden-Rennen von Le Mans.

3. GOLD WINNER DOCUMENTARY

Snow Sports, Higher feat. Jeremy Jones

„Higher“, der letzte Teil der Trilogie über den Snowboarder Jeremy Jones, ist ein gelungener Film über dessen Leistungen im Actionsport. „Higher“ zeigt, wie eine der größten Bergsportlegenden aller Zeiten die Grenzen des Machbaren sprengt und sich in einem Teil des Backcountry bewegt, das man nur zu Fuß und mit größter Willenskraft erreichen kann.

4. GOLD WINNER EXHIBIT DISPLAY

First B, Interactive projection mapping

Der Ausstellungsstand von First B war klein, aber ein Besuchermagnet. Mithilfe einer App und eines Beamers wurden bei der ISPO 2014 die Funktionen einer Jacke aus der neuesten Kollektion erklärt, was Hunderte von Besuchern anlockte. Die Erläuterungen wurden dabei direkt auf die Jacke projiziert – eine reale Jacke in einer virtuellen Welt. Das erfrischend andere Präsentationskonzept dürfte auch in Zukunft auf großes Interesse stoßen.

onefootballbrazil_screens1_sml

5. GOLD WINNER MOBILE APP

Onefootball, Onefootball Brasil powered by Volkswagen

Die App Onefootball Brasil bündelt alle Informationen, die man für die Fußballweltmeisterschaft braucht. Die App von Volkswagen bietet etwa Livekommentare, Statistiken, Umfragen, soziale Funktionen und Videos. Mit der weltweit erfolgreichsten Anwendung bekamen der Konzern und seine über 70 Tochtergesellschaften ein wirkungsvolles Tool, um den Wiedererkennungswert der Marke zu erhöhen: Zwischendurch wird VW-Werbung eingeblendet.

6. GOLD WINNER MULTICHANNEL

Deutscher Fußball-Bund, Upgrading Amateur Football

Die Multichannel-Kampagne des Deutschen Fußball-Bunds soll dem Amateurfußball mehr Aufmerksamkeit verschaffen und dessen wirtschaftliche Attraktivität betonen. Die Idee ist ein gutes Beispiel für das sogenannte Grassroots-Marketing, für Werbung, die an den Wurzeln ansetzt: Amateurfußballer im ganzen Land werden aufgefordert, ihrer Begeisterung für den Fußball freien Lauf zu lassen und sich zu bewerben. Herausgekommen ist eine sehr authentische Version des Spiels. Die Kampagne wird über unterschiedlichste Medienplattformen verbreitet.

Add_pic2_prosharp_110_sml

7. GOLD WINNER PHOTO

ProSharp AB, Picture of the season

Seit 30 Jahren ist ProSharp aus Schweden mit bahnbrechenden Technologien zum Schleifen von Schlittschuhen auf dem Markt. Die Maschinen werden auch heute noch benutzt, ein Beweis für deren Qualität und ausgereifte Technik. Mit dem Foto der Saison versucht die Firma zum Beispiel, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen, zu zeigen, wie man früher auf dem Eislaufplatz seinen Spaß hatte oder wie einfach es ist, Schlittschuhe zu schleifen.

8. GOLD WINNER SOCIAL MEDIA

Tribesports, Sweat & Save

Tribesports wurde von Hobbysportlern für Hobbysportler gegründet. Die Gruppe entwickelte und produzierte eine eigene Sportswear-Kollektion für die Community. Für die Kampagne wurden die Mitglieder aufgerufen, individuelle Herausforderungen zu formulieren wie „zwei Wochen lang jeden Tag 100 Crunches“ oder „den ersten Halbmarathon laufen“. Für das Erreichen der Ziele können sie beim Einkauf gestaffelt Rabatte einstreichen.

esp25live_ispo2500x2500_1

9. GOLD WINNER WEBSITE

Eurosport, Eurosport 25 Live – We Live For Live For You

Eurosport gelang es anlässlich des 25-jährigen Senderjubiläums, eine simple Idee in ein wirkungsvolles Konzept zu verwandeln. Bei großen Sportveranstaltungen konnten Fans sich als Sportmoderatoren versuchen und Livekommentare abgeben, die in 20 verschiedenen Sprachen in sozialen Medien veröffentlicht wurden. Die Top Ten der Kommentare wählten Eurosport-Experten und kürten sie zu Gewinnern des Wettbewerbs.

Weitere Informationen: award.ispo.com

Fotos: Andrew Burr Photography (2)